Dauerhafte Haarentfernung (IPL-Technik)

87% der Männer und Frauen zwischen 20 und 50 Jahren enthaaren bestimmte Körperzonen regelmäßig!

Über 40% der Verbraucher sind aktuell an einer Lösung zu permanenten Haarentfernung interessiert - Tendenz stark steigend! 

 

IPL -"Intense pulsed light" ist eine intensive pulsierende Lichtmethode, welches mit dem kompletten Spektrum der Xenon-Lichtquelle (Wellenlänge 430 bis 1200 nm) arbeitet. Mit dieser Variante lassen sich größere Flächen behandeln, dadurch wird der Behandlungsablauf beschleunigt ohne an Qualität zu verlieren.

 

Die Technik ist mittlerweile soweit, dass problemlos alle Hauttypen (1 bis 5) über die ganze Jahreszeit hindurch behandelt werden können.

 

Durch das Aufsetzen der kurz gepulsten Lichtblitze, wird das Licht über das Haar in die Haarwurzel geleitet. Durch eine kurzfristige Erwärmung wird die Haarwurzel verödet. Das Haar fällt nach einigen Tagen aus. Nach der Behandlung kann die Haut etwas gerötet sein. Diese Reaktion bildet sich aber rasch zurück. Bei senibler Haut können sich auch Blasen bilden, dies kommt jedoch sehr selten vor. Betroffen sind eher empfindliche Typen des Hautypes 4 und 5.

 

Vorteile der IPL-Methode:

 - nachgewiesene Wirksamkeit schon nach der 1. Behandlung

- schmerzlos sicher und ohne Nebenwirkungen,

- medizinisch zertifiziert

- kurze Behandlungszeit (Gleitsystem)

 

Es befinden sich nicht alle Haare immer in der gleichen Wachstumsphase. Die Technik funktioniert nur, wenn sich das Haar in der sogenannten "anagenen Phase" -  Ausfallphase befindet. Das sind ca. 20% der Haare. Es können alle Körperregionen behandelt werden. Das Licht wirkt nicht nur Haarreduzierend, es hat auch einen Verjüngungseffekt und wirkt sich auf unreine Haut positiv aus. 

 

3 Wochen vor der IPL-Behandlung sollten keine Behandlungen durchgeführt werden, welche die Haarwurzel mit entfernen

(Wachs, Sugaring, Epilation, Laser, etc.). Die Haarwurzeln müssen für den Vorgang noch intakt sein. 

 Bitte beachten sie, dass sie bei jeder Behandlung gesund sind, bzw. sich gesund fühlen. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an das Fachpersonal.

 

Eine Behandlung sollte nicht durchgeführt werden:

- Allgemeine Krankheit

- Unwohl sein

- Virusinfektionen aller Art

- Herpes

- Bakterielle Erkrankungen

- Pilzinfektionen

- unklarer Hautausschlag

- Allergien

- offene Wunden im Behandlungsbereich

- Schwangere und stillende Personen

Preisliste IPL- Haarentfernung

Frau

Oberlippe

Kinn

Achseln

Wangen

Gesicht ganz

Nacken

Rücken 

Unterarme

Oberarme

Arme komplett

Bikinizone 

Intim komplett

Unterschenkel

Oberschenkel

Ganze Beine (ohne Bikinizone)

Fußrücken

Zehen (einzeln oder gesamt)

 

 

 

 

€   20,--

€   20,--

€   35,--

€   35,--

€   90,--

€   35,--

€   65,--

€   40,--

€   30,--

€   55,--

€   40,--

€   80,--

€   85,--

€   85,--

€ 170,--

€   10,--

€   10--

Mann

Bart (Gesicht - Hals)

Hals

Nacken

Achsleln

Unterarme

Oberarme

Arme komplett

Brust komplett

Rücken komplett

Unterschenkel

Oberschenkel

Ganze Beine

Fußrücken

Zehen (einzeln oder gesamt)

 

Bei dem Mann wird keine Intimbehandlung mit IPL durchgeführt

 

 

 

€   70--

€   55,--

€   50,--

€   40--

€   50,--

€   30,--

€   65--

€   85,--

€   85--

€   95--

€   95,--

€  190,--

€    10,--

€    10,--

 

 

 


Für eine dauerhafte Haarentfernung werden durchschnittlich ca. 12 bis 15  Behandlungseinheiten

in Abständen von ca. 4 bis 6 Wochen benötigt. Alle Preisangaben pro Behandlungseinheit.

Video IPL-Haarentfernung

Ursula bloggt!

Neuerste Beiträge lesen .....