Haardiagnostik

Micronährstoffanalyse und Unverträglichkeitstest

Mikronährstoffanalyse

Ergänzend zu unseren Behandlungen, können durch Einnahme von Mikronährstoffen, ihre eventuellen Defizite auffüllen und somit ihre Problematiken mit einer einfachen und schmerzlosen Haarprobe angehen. 

Häufige Symptome bei einem Nährstoffmangel können sein:

- Haarausfall

- Schlafstörungen

- Müdigkeit

- Hautprobleme

- Gewichtsprobleme, uvm.

 Wie könnte so eine Mikronährstoffanalyse aussehen?

Download
Entwurf Mikronährstoffanalyse - Beispiel
Beispielanalyse Mikronährstoffe Max-Must
Adobe Acrobat Dokument 230.8 KB

Unverträglichkeitstest

Unverträglichkeiten werden leider immer häufiger.

Oft sind Juckreiz, Durchfall, Hautausschlag, Müdigkeit, etc. die Folgen.

Viele leiden unter Heuschnupfen, Hausstauballergie, Tierhaarallergie, Nesselsucht, Sonnenallergie, Kontaktallergie, Schimmelpilzallergie, Kreuzallergie, Insektengiftallergie, Nahrungsmittelallergie, berufsbedingte Allergien, Histaminintoleranz u.v.m und wissen es oft nicht.

Mit einer Haarprobe von ca. 30 Haaren, bekommen sie ein detailliertes und verständliches Analyseergebnis, das unter anderem

- Pflanzen

- Tierhaare

- Nahrungsmittel

- Metalle uvm. auswertet.

 

Wie könnte so eine Unverträglichkeitsanalyse aussehen?

Download
Entwurf Unverträglichkeitsanalyse - Beispiel
Beispielanalyse Unverträglichkeit Max-Mu
Adobe Acrobat Dokument 160.1 KB

Ablauf

Gerne nehmen wir ihre Haarprobe ab, füllen zusammen den Fragebogen aus und schicken für sie die Probe an das Labor zur Auswertung.

Folgende Belastungsgruppen werden  dabei gemessen:

- Spurenelemente

- Vitamine

- Elektrolyte

- Aminosäuren

- Schwermetalle

- Sonstige Parameter (s. unten Auflistung Biomarker)

Download
Auflistung der getesteten Biomarker
Auflistung Biomarker.pdf
Adobe Acrobat Dokument 266.9 KB

Die Auswertung dauert nach Eingang der Haarprobe ca. 3 Werktage. Rückstände von Haarpflegeprodukten (Haarspray, Gel, Wachs, etc.) oder Haarfarbe, haben keinen Einfluss auf die Analyse.

Die Abrechnung erfolgt über die Firma Medicoss Group persönlich. Hierzu werden sie auch beraten und das Ergebnis wird mit ihnen besprochen. 

 

Kosten

Die Mikornährstoffanalyse kostet ca. € 89,-- und beinhaltet das Auswertungsgespräch, Informationen und Empfehlungen im Allgemeinen über Nahrungsergänzungsmittel und wird direkt von der Firma durchgeführt und abgerechnet.

Die Unverträglichkeitsanaylse kostet ca. € 89,--.

Sie haben die Möglichkeit direkt bei der Firma Medicross Group personalisierte Nahrungsergänzgungsmittel, sprich Mikronährstoffe die auf sie persönlich abgestimmt werden, zu kaufen, es besteht aber kein Kaufzwang! 

Ursula bloggt!

Neuerste Beiträge lesen .....