Filler

Mit zunehmendem Alter verändert sich die Haut. Die Haut wird trockener, da das körpereigene Hyaluron die Haut nicht mehr richtig mit Feuchtigkeit versorgt. Es zeigen sich erste Mimiklinien, die sich dann zu Falten entwickeln. Das Volumen im Gesicht nimmt ab. Die Konturen verändern sich. 

 

Mit einer Unterspritzung, dem sogenannten Filler, wird das fehlende Volumen ersetzt. Es werden abbaubare Kombinationspräparate mit Hyaluronsäure verwendet.

 

Anwendungsmöglichkeiten 

- Knitterfalten (Wangen, Augen- und Dekolletee-Bereich)

- Zornesfalte (Glabella-Falte)

- Stirnfalten

- Nasolabialfalten

- Lippenaufbau

- Gesichtskontur - Volumenaufbau


Die Behandlung wird nach Ampullen-Verbrauch abgerechnet und fängt bei 250,-- aufwärts an. Wir verwenden ausschließlich hochwertiges Hyaluron von Juvèderm!

Sie können sich gerne unverbindlich und kostenlos beraten lassen.

Botox

Bei dieser Unterspritzung wird Botulinumtoxin injiziert. Dieser Wirkstoff lähmt gezielt die Muskulatur. Somit wird die zu behandelnde Region ruhig gestellt.

Nach der Unterspritzung benötigt es mehrere Tage bis das Ergebnis sichtbar wird.

Die Wirkung hält ca. sechs Monate an.

 

Anwendungsmöglichkeiten:

- Augenpartie

- Zornesfalten

- Stirnregion

- Augenbrauen

 

Körper

- Achseln


Die Behandlung wird nach Verbrauch abgerechnet.

Sie können sich gerne unverbindlich und kostenlos beraten lassen.

Ursula bloggt!

Neuerste Beiträge lesen .....